über uns

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen.

Wir sind Doris und Sara.

Wir finden es bedenklich, dass nur eine handvoll Konzerne den (Lebensmittel-)Markt dominiert.

Wir finden es bedenklich, dass viele Produkte im Supermarkt von weit her kommen, obwohl sie auch in Österreich produziert werden könnten (z. B. Linsen und Nüsse).

Wir finden es bedenklich, unter welchen sozialen und ökologischen Bedingungen viele Lebensmittel sogar in Europa produziert werden. Wie Menschen, Tiere und Natur weltweit für unseren Hunger ausgebeutet werden.

Wir finden es bedenklich, dass dann auch noch das meiste in Plastik eingepackt ist. (Übrigens sind auch Bio-Plastik oder sonstige Verpackungen keine wirkliche Alternative – auch wenn die Materialien biologisch abbaubar sind, verbrauchen sie in der Herstellung sogar mehr Energie als Plastikverpackungen.)

Wir finden es bedenklich, wie viele Lebensmittel achtlos weggeworfen werden.

Wir finden es wirklich bedenklich, dass es kaum Alternativen gibt.

Diese Themen beschäftigten uns so sehr, dass wir etwas unternehmen mussten. Wir wollen all diese Dinge nicht länger unterstützen. Wenn Politik und Konzerne nicht handeln, müssen wir es tun. Und das war die Geburtsstunde von BRUNO

Biologisch – Regional – Unverpackt – Nachhaltig – Originell

Ja, biologisch, regional, unverpackt, nachhaltig und originell wollen wir sein. In unserem Unverpackt-Bus wollen wir Dir nur Produkte anbieten, die wir selbst reinen Gewissens kaufen können. Wir legen großen Wert auf ökologische und soziale Verträglichkeit unserer Produkte. Wenn immer es möglich ist, beziehen wir Produkte aus Österreich. So findest du bei uns z.B. rote Linsen und Kichererbsen aus österreichischem Anbau.

Liegt Nachhaltigkeit auch Dir am Herzen? Wir freuen uns, Dich ganz bald bei uns am Bus begrüßen zu dürfen 🙂